• Picture

    Palio di Siena - foto by Janus Kinase

    Palio di Siena

    Der Palio di Siena (manchmal auch: das Palio, ital. Il Palio) ist eines der härtesten Pferderennen der Welt. Palio bezeichnet in Italien allgemein einen Wettkampf zwischen benachbarten Gebieten, der mit Pferden oder anderen Tieren ausgetragen wird. Der Palio von Siena wird auf dem zentralen Platz der Stadt ausgetragen, [...]

  • Picture

    Author: Trellina

    Internationale Filmfestspiele von Venedig

    Die Internationalen Filmfestspiele Venedig (italienisch Mostra internazionale d’arte cinematografica di Venezia) finden seit dem 6. August 1932 jedes Jahr Ende August / Anfang September auf dem Lido in Venedig statt. Sie sind das älteste noch bestehende Filmfestival der Welt und gehören heute – gemeinsam mit dem Filmfestival Cannes [...]

  • Picture

    Santuario della Beata Vergine -Autore Silvio Bacchetta

    Caorle

    Cáorle [ˈkaːorlɛ] ist eine Stadt in der Provinz Venedig mit 12.033 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2011) und einer Fläche von 151 km². Mit dieser Fläche zählt Caorle flächenmäßig zu den größten Gemeinden Norditaliens. Die Stadt liegt an der Mündung der Livenza in die Adria.
    Caorle wird häufig „Klein-Venedig“ genannt. Diese Bezeichnung verdankt der Ort seinen kleinen Gassen, seinen Glockentürmen und den in typisch venezianischen Farben gestrichenen Häusern. Bemerkenswert sind vor allem die Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert und der zylindrische Glockenturm aus dem Jahr 1100, sowie die Kirche "Madonna del Angelo" am Oststrand.
    Die Stadt liegt an der norditalienischen Adria [...]

  • Picture

    Author: Martina Mancini

    Venedig

    Venedig (italienisch Venezia [veˈnɛʦːi̯a], venezianisch Venexia oder Venezsia [veˈnɛsi̯a]) ist eine Stadt im Nordosten Italiens. Sie ist die Hauptstadt der Region Venetien und der Provinz Venedig und trägt den Beinamen La Serenissima („Die Durchlauchtigste“). Ihr historisches Zentrum (centro storico) liegt auf einigen größeren Inseln in der Lagune von Venedig.

    Die Gesamtfläche Venedigs beträgt 414,6 km², davon entfallen 257,7 km² auf Wasserflächen. Am 31. Dezember 2012 zählte die Stadt 259.263 Einwohner, davon 181.883 in den Stadtteilen auf dem Festland, 58.901 im historischen Zentrum und 29.674 innerhalb der Lagune. In der Lagune befinden sich 118 Inseln. Sie erstreckt sich über etwa 50 km zwischen den Mündungen der [...]

  • Cinque Terre

    Als Cinque Terre (italienisch für fünf Ortschaften) wird ein etwa zwölf Kilometer langer, klimabegünstigter Küstenstreifen der Italienischen Riviera zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero nordwestlich von La Spezia in der Region Ligurien bezeichnet. Von Nordwest nach Südost reihen sich die fünf Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore entlang der steil abfallenden Küste auf.

    Die Region zählt etwa 7.000 Einwohner und ist als Nationalpark geschützt, in dem nichts gebaut oder verändert werden darf. Im Jahre 1997 wurden die Cinque Terre zusammen mit Porto Venere zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

    [...]
  • Picture

    Author: dichohecho

    Jesolo

    Jesolo [ˈjɛːzolo] ist eine Stadt mit 24.584 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) an der italienischen Adria in der Provinz Venedig, Region Venetien, etwa 16 Kilometer nordöstlich von Venedig.

    [...]
  • Picture

    Positano - Author: Benson Kua

    Positano

    Positano ist ein Ort an der Amalfiküste in der Provinz Salerno in Kampanien, Italien, mit 3904 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012). Er gehörte zur Bergkommune Comunità Montana Penisola Amalfitana. Der Ort ist vom Fremdenverkehr geprägt.

    [...]
  • Picture

    Author: sherseydc

    Florenz

    Florenz (italienisch Firenze) ist eine toskanische Großstadt mit 366.039 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012). In der Metropolregion wohnen 1,5 Millionen Einwohner. Florenz ist Hauptstadt sowie größte Stadt der Toskana und der Provinz Florenz.

    Florenz ist berühmt für seine Geschichte. Als Zentrum des mittelalterlichen europäischen Handels- und Finanzwesens war es eine der reichsten Städte des 15. und 16. Jahrhunderts. Florenz gilt als die Wiege der Renaissance. Aufgrund seiner kulturellen Bedeutung – insbesondere für die bildende Kunst – wird es schon seit dem 19. Jahrhundert auch als das „italienische Athen“ bezeichnet.

    Ebenfalls bekannt ist die bewegende politische Geschichte der Stadt, vor allem um die mächtige [...]

  • Picture

    Pizza Margherita napoletana Author Valerio Capello

    Pizza napoletana

    Pizza ist ein vor dem Backen würzig belegtes Fladenbrot aus einfachem Hefeteig aus der italienischen Küche. Die heutige, international verbreitete Variante mit einer Tomatensauce und Käse als Basis stammt vermutlich aus Neapel.

    [...]
  • Picture

    Author: Giancarlo Dessì

    Olivenöl

    Olivenöl (früher auch: Baumöl) ist aus dem Fruchtfleisch und aus dem Kern von Oliven gepresstes Pflanzenöl.

    [...]
  • Picture

    Author: matsuyuki

    Pasta

    Pasta (italienisch für Teig) ist in der italienischen Küche die Bezeichnung für Teigwaren aus Hartweizengrieß, Kochsalz und Wasser in vielen Größen und Formen.

    [...]
  • Picture

    Tiramisù - Author: Le ciel azuré

    Tiramisu

    Das Tiramisu (italienisch Tiramisù, wörtlich „zieh mich hoch“) ist ein weit über seinen Entstehungsort hinaus bekanntes Dessert aus Venetien.

    Tiramisu besteht aus abwechselnden Schichten von Löffelbiskuits und einer Creme aus Mascarpone, Eigelb und Eischnee. Die Löffelbiskuits werden mit kaltem Espresso beträufelt, der mit Marsala, Amaretto, Weinbrand oder einem anderen [...]

  • Picture

    Geboren wurde "Italia-amore-mio.de"!

    Geboren wurde "Italia-amore-mio.de"!

    Auf diesem Portal finden Sie Informationen im Zusammenhang mit Tourismus, Produkte, Essen, Kultur, über das "Bel Paese".

    [...]

Social

Wir sind auf facedbook zu

Přihlášení

Vyplňte údaje. Lorem ipsum dolor it samet.